Die „BRH Rettungshundestaffel Zollernalb e.V.“ nimmt den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Als gemeinnütziger Verein unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderen datenschutzrelevanten gesetzlichen Vorschriften.

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen, mit uns in Kontakt treten oder uns als Spender oder Förderer eine Zuwendung zukommen lassen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Die verantwortliche Stelle ist:
BRH Rettungshundestaffel Zollernalb e.V., vertreten durch:
Martina Ristau
Zellerhornstraße 49
72461 Albstadt
Tel. 0 74 32 / 20 03 42
Fax 0 74 32 / 20 03 42
Mobil 01 72 / 6 54 39 85
E-Mail: rhs@rhs-zollernalb.de

Nutzung Ihrer Daten

Eine Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die die Sie uns als Mitglied, Spender oder Förderer oder beim Besuch unseres Internetauftritts selbst zur Verfügung stellen. Nicht unmittelbar bei Ihnen erhobene Daten stammen aus verschiedenen Quellen, ggfs. auch aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie beispielsweise Telefonverzeichnissen.

Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Hierbei werden Ihre Daten

• zur Abwicklung unserer satzungsgemäßen Zwecke auf den Rechtsgrundlagen Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung vertraglicher Pflichten) sowie Art 6 Abs. 1 lit. d) DS-GVO (die Verarbeitung ist erforderlich um lebenswichtige Interessen der betroffenen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen),
• für die Abwicklung von Zuwendungen auf den Rechtsgrundlagen Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung vertraglicher Pflichten) und Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO (Verarbeitung zur Erfüllung von rechtlichen Pflichten),
• sowie für eigene Werbezwecke, Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) (Interessenabwägung) mit ErwG 47, verarbeitet.

Wer bekommt Ihrer Daten?

Innerhalb unserer Organisation erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können Ihre Daten im Rahmen der vereinbarten Leistungen erhalten. An Dritte geben wir Ihrer Daten nur weiter, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Es besteht keine Absicht, Ihre personenbezogenen Daten an einen Empfänger in ein Drittland zu übermitteln.

Speicherung der Daten

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten routinemäßig gelöscht, soweit nicht die weitere Verarbeitung für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder eine Kontaktaufnahme zu Werbezwecken erforderlich ist.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu verlangen. Daneben steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Löschung der Daten zu, soweit dem keine Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns, etwa in einem Kontaktformular oder in einer E- Mail, aufgrund einer Einwilligung oder zur Durchführung eines zwischen uns bestehenden Vertrages, bereitgestellt haben, steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit in einem gängigen Format zu.

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art.6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO auf einer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben hiervon unberührt. Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit Widerspruch erheben. Daneben besteht ein Widerspruchsrecht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen eine Verarbeitung zu sonstigen Zwecken, die aufgrund einer Interessenabwägung erfolgt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, etwa bei dem für uns zuständigen Landesbeauftragten für den Datenschutz Baden-Württemberg, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart, Telefon 0711/615541-0, Fax 0711/615541-15, E-Mail Poststelle@lfd.bwl.de, Internet http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de, zu.

Erfassung personenbezogener Daten                                                                                                                                                                                                                                                              
Wenn Sie diese Website besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.                                                                                                                                                                                                                          
Verantwortlicher für die Datenerfassung auf dieser Website

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Erhebung der Daten                                                                                                                                                                                              
                                                                                                                                                                                                                               Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder uns beispielsweise per E- Mail mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch das IT-System erfasst. Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen.

Nutzung Ihrer Daten

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
                                                                                                                                                                                                                            Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym, das heißt, das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Online-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt  und von Ihrem Browser gespeichert werden.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können der Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Darüber hinaus können bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser gelöscht werden. Wird die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktiviert, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollständig nutzbar.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

E-Mail

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, verwenden wir Ihre E-Mail Adresse und die in diesem Zusammenhang übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage.

Links zu anderen Webseiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz gelten nur für unsere Website. Wir bitten Sie beim Aufrufen externer Webseiten die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Seiten zu beachten.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


Letzte Aktualisierung: August 2018